Designer-Kleidung vermieten – Neue Wege gehen

Wir alle haben mehr als genug – seien es Markensachen oder sogar teure Designerstücke. Aber oft ziehen wir sie kaum an oder benutzen sie selten. Anstatt sie verstauben zu lassen oder für viel zu wenig Geld auf dem Flohmarkt zu verdreschen, vermiete sie doch!

Und das geht ganz einfach:

Zuerst sendest du eine Anfrage zur Vermietung. Auf der Homepage von Sister’s Closet findest du das Formular und alle wichtigen Infos im Bereich Jetzt vermieten.  Wenn alles geklappt hat, wird dir sofort ein Versandlabel gratis zugesendet. So kannst du kostenfrei deine Designer-Kleider, Schuhe, Taschen und Co. an Sister’s Closet schicken. Und du musst die Dinge nicht einmal vorher reinigen! Das übernimmt alles das Team von Sister’s Closet für dich. Zudem werden deine Designerstücke auch immer passend gepflegt.

Mit der Vermietung von Designer-Kleidung über Sister’s Closet könntest du also weitaus mehr verdienen, als wenn du die Designerstücke einmalig verkaufen oder sowieso nur im Schrank vergammeln lassen würdest. Und so kannst du dir das Geld für deinen neuen Traum schnell und einfach zusammensparen!

Ist doch der Wahnsinn oder?! 😀

Auch ich habe einen “Kleiderschrank” bei Sister’s Closet bekommen (an.jellica’s Closet) und vermiete dort meine teuren Designerstücke, die ich nie trage, nicht mehr mag oder die mir sogar nicht mehr passen!

Sisters-Closet_Designer-Kleidung-vermieten_an.jellicas-Closet

Erstelle du dir auch deinen persönlichen Kleiderschrank bei Sister’s Closet und vermiete deine Designer-Kleidung.

Den aktuellen Wert deiner Artikel errechnet dir das Team von Sister’s Closet und sagt dir den Vermietpreis. Dieser wird 50/50 mit Sister’s Closet aufgeteilt. Die müssen ja auch arbeiten!

Und falls du deine Sachen doch vermisst, gibst du einfach Bescheid und dir wird das, was du brauchst, schnell und kostenlos wieder zurückgesendet.

Aber gehen meine Sachen nicht kaputt??

Kleinere Schäden können natürlich mal passieren, das repariert Sister’s Closet für dich. Aber falls zum Beispiel eine Tasche ganz kaputt geht, bekommst du den aktuellen Wert deines Artikels natürlich dafür ausgestellt. Auch in meinen Augen wieder ein Gewinn – hehe 🙂

Mein Fazit

Durch die Vermietung von Designer-Kleidung ermöglichst du dir und anderen “Schwestern” neue Wege schöne Dinge zu benutzen, Geld für Neues zu verdienen und viel Abwechslung in dein Leben zu bringen, da auch du natürlich schöne Dinge mieten kannst!

Probiere es doch mal aus 🙂

an.jellica :**

 

PS: Mein traumhaftes Designer-Kleid von Ted Baker, was ich auf dem Bild trage, und den passenden Ted Baker Blazer kannst du übrigens auch schon mieten. Folge dazu einfach den Links 😉

Folge uns und teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Begeistert vom Blog? Dann teile ihn mit Deiner Welt!